Thesis Filme von Maria Schustava

Diese Kurzfilme entstanden an der Hochschule Furtwangen im Zuge einer Thesis über Schnitt- und Montagevariationen und besteht aus einer Szene, die aus 25 unterschiedlichen Kameraeinstellungen gedreht wurde. Dieses Videomaterial wurde später in einem Schnittkurs verwendet bei welchem die Kursteilnehmer  testen konnten, wie unterschiedliche Kombinationen von Kameraeinstellungen wirken. Neben der Assistenz der ersten Kamera gehörte die geeignete Ausleuchtung des Sets vor und während des Drehs ebenso zu meinen Aufgaben wie auch alles Rund um den Ton.

„Komm zu mir zurück“

Komm zu mir zurück from Maria Schustava on Vimeo.

 

„Happily ever after“

Happily ever after from Maria Schustava on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar